Herzlich willkommen auf der Homepage des TC Au!

 

 

Alle 28 Teilnehmer unserer Mixed-Doppel Vereinsmeisterschaft haben in den vergangenen Wochen vollen Einsatz gezeigt und trotz etlicher Regentage alle Spiele, bis inkl. der Halbfinalspiele, absolviert. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle, für die tadellose Einhaltung der Fristen.

Sofern das Wetter mitspielt, findet der große Finaltag morgen Samstag, den 19.10. ab 13 Uhr, statt. Unsere Finalisten-Paare, Katharina Heim & Johannes Larch sowie Michaela Muxel & Thomas Beer, spielen dabei um den hart umkämpften Mixed-Doppel Vereinsmeistertitel. Für alle anderen Turnierteilnehmer geht es am Finaltag um eine gute Endplatzierung:

 

 

·         Spiel um Platz 1
Katharina Heim & Johannes Larch vs.
Michaela Muxel & Thomas Beer

 

·         Spiel um Platz 3
Maria Moosbrugger & Andre Muxel vs.
Sibylle Felder & Christian Moosmann

 

·         Spiel um Platz 5

 

Celia Berchtold & Reinhard Moosbrugger vs.
Ingrid Isenberg
& Richard Natter

 

·         Spiel um Platz 7
Ulrike Gasser & Walter Giselbrecht vs.
Susanne Lingg & Thomas Wüstner

 

·         Spiel um Platz 9
Silvia Muxel & Anton Fuchs vs.
Sabrina Madlener & Rainer Lingg

 

·         Spiel um Platz 11
Sieglinde Natter & Leonhard Beer vs.
Ivana Muxel & Daniel Rüf

 

Für das leibliche Wohl während des gesamten Finaltages sorgt unser hervorragendes Kioskteam. Am Abend erwartet uns neben der Siegerehrung mit spannender Tombola ein zünftiger Ausklang mit Weißwurst und Brezel. Übrigens erhalten alle die in Dirndl oder Lederhosen kommen eine Überraschung. Natürlich sind auch Zuschauer immer herzlich willkommen.

 

 

 

 

Auf den beiden Plätzen des TC Au herrscht auch nach dem Finale der 4. Sport Gotthard Wäldermeisterschaft ungebrochen reger Betrieb. Neben den vielen Trainingseinheiten im Nachwuchs- und Erwachsenenbereich stehen zurzeit fast täglich Mixed-Doppel Partien auf dem Programm. Die Mixed-Doppel Vereinsmeisterschaft 2019 ist in vollem Gange und es freut uns außerordentlich, dass auch heuer wieder so viele Teilnehmer an diesem tollen Turnier teilnehmen. 14 zugeloste Paare kämpfen derzeit um gute Platzierungen in ihren Gruppen und zeigen dabei vollen Einsatz. Bis zum großen Finaltag am Samstag, 19. Oktober gilt für alle Teilnehmer folgender Zeitplan: Sonntag, 29. September letzter Tag für die GruppenspieleMittwoch, 09. Oktober letzter Tag für die ViertelfinalspieleFreitag, 18. Oktober letzter Tag für die HalbfinalspieleSamstag, 19. Oktober Großer Finaltag (Ersatztermin 20. Oktober) Wir freuen uns weiterhin auf viele schöne und spannende Partien bei hoffentlich sonnigem Herbstwetter.

 

Am vergangenen Samstag 14.9. konnten bei diesmal herrlichen und spätsommerlichen Bedingungen endlich die Finalspiele der Bregenzerwälder Meisterschaften 2019 durchgeführt werden. Die Finalentscheidungen waren teilweise sehr knapp und gerade das Mixed Doppel wurde in einem dramatischen Champions Tiebreak mit 12:10 entschieden. Folgende SpielerInnen durften sich am Ende in die Siegerlisten eintragen: Herren Einzel allg.: Boris Simma Herren Doppel allg.: Hannes Reimair / Benjamin Gschließer Herren Einzel Ü40: Stefan Gmeiner Herren Doppel Ü40: Dietmar Natter / Andreas Moosbrugger Mixed Doppel: Sonja Tantscher / Markus Tantscher Damen Einzel: Carina Helbock Damen Doppel: Sabrina Fink-Scheiber / Angelika Dorner Wir möchten uns an dieser Stelle nochmals bei allen Sponsoren, Teilnehmern und vor allem Anwesenden aktiven und passiven Tennissportlern am Finaltag bedanken. Wir durften viel Lob und Anerkennung für die Organisation des Turniers von außen erfahren. Ein besonderer Dank auch an die zahlreichen Helfer und Helferinnen des TC Au, die dieses Turnier begleitet und den Finaltag so toll gestaltet haben. Morgen Freitag ab Nachmittag steht bei Schönwetter der Family KIDS Day an, bei dem alle jungen Nachwuchstenniscracks mit ihren Eltern herzlich eingeladen sind – Details dazu in unserer Gruppe. Weiter geht es nun mit dem traditionellen internen Mixed Doppel, für das sich zahlreiche Paarungen ergeben haben.

 

Finale der 4. Sport Gotthard Tennismeisterschaft:
Morgen Samstag, am 07. September, findet das große Finale der 4. Sport Gotthard Tennismeisterschaft statt. Die ersten Finalspiele, in den sieben Kategorien (Damen Einzel, Herren Einzel, Herren Einzel + 40, Damen Doppel, Herren Doppel, Herren Doppel +40 und Mixed Doppel), starten um 13 Uhr auf den Tennisplätzen des TC Au. Die Namen der Finalisten können unserer Website (https://www.tcau.at/bwm-19/) entnommen werden, nachdem die Halbfinalspiele größtenteils nach Druckschluss stattgefunden haben.

 

Wir laden alle Turnierteilnehmer und Mitglieder der Bregenzerwälder Tennisvereine sowie alle Tennisinteressierten zu einem spannenden Finaltag mit uns und den Finalisten ein. Für Speis und Trank sorgt ganztags unser Kioskteam. Im Anschluss an die Spiele werden wir bei guter Musik in unserem Clubheim mit Weinlaube auf die Sieger anstoßen und diese hochleben lassen. Spannend wird es für alle 95 Turnierteilnehmer dann zu späterer Stunde nochmals bei der Tombolaverlosung, bei der wir unter allen persönlich anwesenden Turnierteilnehmern viele tolle Preise (Wellness-, Frühstücks- und Einkaufsgutscheine, Skikarten, Sachpreise,…) verlosen. An dieser Stelle ein HERZLICHES DANKE an alle Sponsoren, welche dieses gelungene Turnier ermöglicht haben.

 

 

Bregenzerwälder Meisterschaft:

 

Diese befindet sich in der heißen Phase mit den anstehenden Halbfinalspielen in den 7 Bewerben auf den Tennisplätzen des TC Au.

 

Heute Freitag ab 16 Uhr Halbfinalspiel in der Kategorie Herren Einzel 40+ mit unserem Lokalmatador und Vereinsmeister Thomas gegen den starken Stefan Gmeiner aus Alberschwende.

Wir freuen uns über zahlreiche Unterstützung!

 

Infos zum Turnierverlauf unter "BWM 19"

 

 

Finale der internen Vereinsmeisterschaft:

Am vergangenen Samstag fand nach vielen spannenden Partien der Höhepunkt der diesjährigen internen Vereinsmeisterschaft statt. Den Vereinsmeistertitel sicherte sich bei den Herren zum wiederholten Mal Thomas Bischof. Er bezwang Richard Natter, der eine sehr starke Leistung zeigte, in zwei Sätzen. Den dritten Platz sicherte sich Helmut Fuetsch, Platz vier ging an Elmar Böhler. Bei den Damen konnte sich Sibylle Felder durchsetzen und den Vereinsmeistertitel zum ersten Mal für sich gewinnen. Der zweite Platz ging an Sieglinde Natter. Mariette Zündel sicherte sich den dritten Platz, der vierte ging an Michaela Muxel. Mit einer zünftigen Käsknöpflepartie endete eine tolle Vereinsmeisterschaft in geselliger Runde. Bei dem diesjährigen Organisator Elmar Böhler möchten wir uns herzlichst für die Organisation des gelungenen Turniers bedanken.

 

Mixed-Doppel Vereinsmeisterschaft:
Nachdem die interne Vereinsmeisterschaft nun geendet hat, blicken wir voller Freude auf die anstehende Mixed-Doppel Vereinsmeisterschaft. Die Auslosung findet im Zuge des Clubabends am 11. September statt. Die Anmeldeliste ist ab sofort an der Clubheimtafel aufgehängt. Wir laden alle Vereinsmitglieder (völlig egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene) herzlichst ein, an diesem geselligen Turnier teilzunehmen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

UPDATE Sommer 2019!!!

Die Vereinsmeisterschaft ist mit einer Rekordteilnehmerzahl von 22 Herren und 16 Damen gestartet und wir hoffen auf gutes Wetter in den Spielmonaten Juli und August und auf spannende Spiele in der derzeit laufenden Vorrunde.
Der Zeitplan ist der Anschlagtafel beim Clubheim zu entnehmen.
Jetzt ist es fix: der Tennisclub Au ist dieses Jahr erstmals Veranstalter der Allgemeinen Meisterschaft der Bregenzerwälder Tennisvereine. Wir starten mit der Auslosung am Mittwoch den 14. August im Clubheim und das Finale findet am Samstag den 7. September statt.
Aktuelle Infos und ein Update zu den Ergebnissen werden dann laufend ab August auf unserer Homepage veröffentlicht.
Am Samstag den 17. August findet die bewährte Kanisfluh-Trophy mit dem Beachvolleyball-Turnier statt - auch hier werden wir zeitnah informieren.
Im Sommer läuft auch unser Kinder- und Jugendtraining weiter.
Am Montag 29. Juli findet der Alpquell Kitz4Kids Day beim ATP-Sandplatzturnier in Kitzbühel statt, bei dem wir die Möglichkeit haben, daran teilzunehmen. Infos für Kids und Eltern folgen noch in der Gruppe.
Auch das Erwachsenentraining wird aufgrund der diesjährigen Nachfrage über den Sommer weitergeführt - wir freuen uns über das große Interesse am Tennissport und unserem Verein und wünschen allen noch einen sportlichen Sommer auf unserer Anlage.

 

Absolut sensationell, mit zwei verdienten Siegen, beendeten unsere zwei Mannschaften, in der B- sowie C-Liga, die BWM am vergangenen Wochenende. Unsere 1. Mannschaft spielte auswärts gegen den TC Schwarzenberg und sicherte sich mit einem 6:3-Endstand den dritten Podestplatz. Erneut trumpften unsere Herren voll auf und gewannen, bis auf ein Doppelspiel, alle Matches. Die fünf Punkte erspielten Elmar Böhler, Gerhard Wüstner, Joachim Sinz und Thomas Wüstner im Einzel sowie Elmar Böhler/Joachim Sinz im Doppel. Unsere Damen mussten sich in den Einzelspielen ihren starken Gegnerinnen geschlagen geben. Im Doppel konnten Silvia Muxel/Sibylle Felder aber dann noch den sechsten Punkt klarmachen.  

Unsere 2. Mannschaft bezwang daheim den TC Hittisau II und gewann mit einem recht klaren 7:2-Endstand. Auch hier dominierten unsere starken Herren und holten sich souverän alle sechs Herrenpunkte. Dies waren Christian Rüscher, Andre Muxel, Walter Giselbrecht und Reinhard Moosbrugger im Einzel sowie Christian Rüscher/Hubert Albrecht und Reinhard Moosbrugger/Andre Muxel im Doppel. Den siebten Punkt erkämpfte Ivana Muxel in ihrem starken Einzelspiel. Die Endplatzierung, Rang eins oder zwei, ist abhängig von den noch ausstehenden Spielen anderer Mannschaften. Ein Aufstieg in die B-Liga ist möglich - es bleibt daher sehr spannend.

Vorschau: Das Finale der BWM (A-Liga) mit anschließender Aftershowparty findet am 22.06. um 14 Uhr in Sulzberg statt. Wir wünschen den Finalisten, dem TC Egg und dem TC Riefensberg, gute und faire Finalspiele. Aktuelle Infos zu Trainingsmöglichkeiten für Kinder/Jugendliche sowie Erwachsene – einfach unverbindlich vorbeischauen oder anrufen unter 0664 4067174.  

 

 

SAISON 2019 ist gestartet!!! 

 

 

Nach der wetterbedingten Verlegung unseres Eröffnungstages für die Kids in die Turnhalle der NMS Au möchten wir am Freitag 10. Mai um 14 Uhr nochmals einen Versuch wagen und zum Schnuppertennis mit Gruppeneinteilung des Kinder- und Jugendtrainings bei uns am Tennisplatz einladen. Auch jene, die letzten Freitag nicht dabei sein konnten, können jederzeit einsteigen - die Saison steht erst in den Startlöchern.
Rackets und ausgebildete Trainer stehen am Platz - schaut unverbindlich bei uns vorbei uns lernt die Tennissportart kennen. Das erste Training startet am Montag den 13. Mai - genau Infos folgen noch per WhatsApp bzw. auf unserer Website www.tcau.at.
Auch die Bregenzerwälder Mannschaftsmeisterschaft mit einer diesjährigen Teilnehmerrekordzahl von 21 Mannschaften startet am Samstag 11. Mai. Unsere 1. Mannschaft spielt daheim gegen den TC Sibratsgfäll und die 2. Mannschaft startet auswärts gegen den starken UTC Egg 2.
Das Ziel des Aufstiegs in die jeweils höhere Klasse wird angestrebt und wir hoffen, die sehr guten Grundlagen des Tenniscamps in Brixen Mitte April sofort umsetzen zu können.
Auch für Erwachsene bieten wir wieder ein professionelles Grundlagen-, aber auch Fortgeschrittenentraining an. Informiert euch einfach bei uns unter tc.au@au-schoppernau.at oder bei Walter unter 0664 4067174.
Wir freuen uns auf eine neue und spannende Tennissaison!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Mixed Doppelmeisterschaft 2018 konnte am Samstag, 29. September, bei bestem Tenniswetter fertig gespielt werden und ergab folgenden Endstand:

 

Sieger: Silvia/Reini

2. Platz: Sybille/Hubert

3. Platz: Ivana/Andre

4. Platz: Carmen/Chris

5. Platz: Sieglinde/Christian

6. Platz: Renate/Thomas

7. Platz: Steffi/Walter

8. Platz: Maria/Anton

 

Es war ein ausgiebiges und spannendes Turnier, welches in der Form erst zum 2. Mal nach 2012, damals Sieger Claudia Fuchs/Hubert, durchgeführt wurde.

 

Am Abend fand die Siegerehrung der Einzel- und Mixed Doppel-Meisterschaft bei einer gemütlichen Weißwurstparty statt.

 

Aufgrund der zahlreichen Anmeldungen von 28 SpielerInnen und des regen Interesses steht dieser Bewerb auch nächstes Jahr im Turnierkalender.

 

 

Wir wünschen allen noch einen schönen Tennisherbst und einen erfolgreichen Ausklang der Tennissaison.

 

 

SAISON 2019 ist gestartet!!! 

 

 

Nach der wetterbedingten Verlegung unseres Eröffnungstages für die Kids in die Turnhalle der NMS Au möchten wir am Freitag 10. Mai um 14 Uhr nochmals einen Versuch wagen und zum Schnuppertennis mit Gruppeneinteilung des Kinder- und Jugendtrainings bei uns am Tennisplatz einladen. Auch jene, die letzten Freitag nicht dabei sein konnten, können jederzeit einsteigen - die Saison steht erst in den Startlöchern.
Rackets und ausgebildete Trainer stehen am Platz - schaut unverbindlich bei uns vorbei uns lernt die Tennissportart kennen. Das erste Training startet am Montag den 13. Mai - genau Infos folgen noch per WhatsApp bzw. auf unserer Website www.tcau.at.
Auch die Bregenzerwälder Mannschaftsmeisterschaft mit einer diesjährigen Teilnehmerrekordzahl von 21 Mannschaften startet am Samstag 11. Mai. Unsere 1. Mannschaft spielt daheim gegen den TC Sibratsgfäll und die 2. Mannschaft startet auswärts gegen den starken UTC Egg 2.
Das Ziel des Aufstiegs in die jeweils höhere Klasse wird angestrebt und wir hoffen, die sehr guten Grundlagen des Tenniscamps in Brixen Mitte April sofort umsetzen zu können.
Auch für Erwachsene bieten wir wieder ein professionelles Grundlagen-, aber auch Fortgeschrittenentraining an. Informiert euch einfach bei uns unter tc.au@au-schoppernau.at oder bei Walter unter 0664 4067174.
Wir freuen uns auf eine neue und spannende Tennissaison!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Mixed Doppelmeisterschaft 2018 konnte am Samstag, 29. September, bei bestem Tenniswetter fertig gespielt werden und ergab folgenden Endstand:

 

Sieger: Silvia/Reini

2. Platz: Sybille/Hubert

3. Platz: Ivana/Andre

4. Platz: Carmen/Chris

5. Platz: Sieglinde/Christian

6. Platz: Renate/Thomas

7. Platz: Steffi/Walter

8. Platz: Maria/Anton

 

Es war ein ausgiebiges und spannendes Turnier, welches in der Form erst zum 2. Mal nach 2012, damals Sieger Claudia Fuchs/Hubert, durchgeführt wurde.

 

Am Abend fand die Siegerehrung der Einzel- und Mixed Doppel-Meisterschaft bei einer gemütlichen Weißwurstparty statt.

 

Aufgrund der zahlreichen Anmeldungen von 28 SpielerInnen und des regen Interesses steht dieser Bewerb auch nächstes Jahr im Turnierkalender.

 

 

Wir wünschen allen noch einen schönen Tennisherbst und einen erfolgreichen Ausklang der Tennissaison.

 

Nach der wetterbedingten Verlegung unseres Eröffnungstages für die Kids in die Turnhalle der NMS Au möchten wir am Freitag 10. Mai um 14 Uhr nochmals einen Versuch wagen und zum Schnuppertennis mit Gruppeneinteilung des Kinder- und Jugendtrainings bei uns am Tennisplatz einladen. Auch jene, die letzten Freitag nicht dabei sein konnten, können jederzeit einsteigen - die Saison steht erst in den Startlöchern.

Rackets und ausgebildete Trainer stehen am Platz - schaut unverbindlich bei uns vorbei uns lernt die Tennissportart kennen. Das erste Training startet am Montag den 13. Mai - genau Infos folgen noch per WhatsApp bzw. auf unserer Website www.tcau.at.
Auch die Bregenzerwälder Mannschaftsmeisterschaft mit einer diesjährigen Teilnehmerrekordzahl von 21 Mannschaften startet am Samstag 11. Mai. Unsere 1. Mannschaft spielt daheim gegen den TC Sibratsgfäll und die 2. Mannschaft startet auswärts gegen den starken UTC Egg 2.
Das Ziel des Aufstiegs in die jeweils höhere Klasse wird angestrebt und wir hoffen, die sehr guten Grundlagen des Tenniscamps in Brixen Mitte April sofort umsetzen zu können.
Auch für Erwachsene bieten wir wieder ein professionelles Grundlagen-, aber auch Fortgeschrittenentraining an. Informiert euch einfach bei uns unter tc.au@au-schoppernau.at oder bei Walter unter 0664 4067174.
Wir freuen uns auf eine neue und spannende Tennissaison!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Mixed Doppelmeisterschaft 2018 konnte am Samstag, 29. September, bei bestem Tenniswetter fertig gespielt werden und ergab folgenden Endstand:

 

Sieger: Silvia/Reini

2. Platz: Sybille/Hubert

3. Platz: Ivana/Andre

4. Platz: Carmen/Chris

5. Platz: Sieglinde/Christian

6. Platz: Renate/Thomas

7. Platz: Steffi/Walter

8. Platz: Maria/Anton

 

Es war ein ausgiebiges und spannendes Turnier, welches in der Form erst zum 2. Mal nach 2012, damals Sieger Claudia Fuchs/Hubert, durchgeführt wurde.

 

Am Abend fand die Siegerehrung der Einzel- und Mixed Doppel-Meisterschaft bei einer gemütlichen Weißwurstparty statt.

 

Aufgrund der zahlreichen Anmeldungen von 28 SpielerInnen und des regen Interesses steht dieser Bewerb auch nächstes Jahr im Turnierkalender.

 

 

Wir wünschen allen noch einen schönen Tennisherbst und einen erfolgreichen Ausklang der Tennissaison.

Die Clubmeisterschaft unseres Vereines ging nach zahlreichen Gruppen und Aufstiegsspielen und dank optimalem Tenniswetter am 26. August ins Finale, wo jeweils die ersten 3 Plätzen ermittelt wurden. 

Es ergab sich folgender Endstand:

Herren 1. Thomas Bischof 2. Elmar Böhler 3. Christoph Willi 4. Thomas Wüstner und bei den Damen 1. Mariette Zündel 2. Michaela Muxel 3. Sybille Felder 4. Sieglinde Natter.

 

Es war ein schöner Abschluss einer langen und spannenden Meisterschaft, die mit einer Käsknöpflepartie im Clubheim gemütlich ihren Ausklang fand. Die Siegerehrung findet nach Abschluss unserer Mixed Doppelmeisterschaft im Herbst statt, ein Termin wird noch bekanntgegeben.

 

Für die laufende Mixed Meisterschaft hat sich eine stattliche Zahl von 28 Teilnehmern, 14 Damen und 14 Herren, angemeldet und erfreulicherweise konnten auch die Neueinsteiger zum Mitmachen motiviert werden.

Es haben sich 4 Gruppen gebildet und die jeweils Gruppenersten steigen ins Halbfinale auf.

Wir wünschen allen schöne Doppelpartien und neben dem Sportlichen steht der Spaß und anschließende Hock natürlich im Vordergrund.

Bitte die Spieltermine jeweils untereinander koordinieren, sodass mit den Halbfinalspielen und dem Finale, gleichzeitig Abschluss der Tennissaison 2018, fortgesetzt werden kann.

 

 

Für das Kindertraining findet am Samstag 15. September, der Kinderabschluss statt - wir freuen uns auf einen tollen Tag nach einer ausgiebigen Saison. Neben Tennis- und Geschicklichkeitsspielen soll auch der gesellschaftliche Aspekt nicht zu kurz kommen. Wir freuen uns auf viele junge Tenniscracks, Eltern und Interessierte aus Nah und Fern.